UbiMex

 




In der Dienstleistungsgesellschaft, auf dem Weg in die Wissensgesellschaft, nimmt die Bedeutung von Wissen immer mehr zu. Gleichzeitig ist ein Trend zu immer kürzeren Beschäftigungsverhältnissen zu erkennen. Der Einzelne wird gezwungenermaßen immer mehr zum Manager seiner selbst.

Daraus ergibt sich die Notwendigkeit, dass das persönliche Kapital - das Wissen - professionell abgelegt und verwaltet wird. Diese Tatsache wurde zum Ausgangspunkt genommen, um ein Konzept für ein persönliches Wissensmanagementsystem zu erarbeiten.

Die Zielsetzung lautet ein Instrument zu schaffen, das es dem Nutzer gestattet, jederzeit und an jedem Ort auf sein persönliches Wissen zugreifen zu können. Gesucht wird eine Ablagestrategie, die mit minimalem Aufwand und ohne Vorarbeiten zu handhaben ist.

Zur Zielerreichung wurde der Terminkalender als Startpunkt gewählt. Das Ergebnis ist der Prototyp eines persönlichen Wissensmanagementsystems, dass mit Standardkomponenten umgesetzt wurde. Bei diesen Standardkomponenten handelt es sich um frei verfügbare Produkte.


 

 

Startseite
Papers
HowTos
Download